PROJEKT

BURG & BORG III

SCHULE:
Bundesoberstufenrealgymnasium
1010 Wien, Hegelgasse 14
www.he14.at

KULTURPARTNER:
Burgtheater, Junge Burg, Wien
1010 Wien, Universitätsring 2
www.burgtheater.at/jungeburg

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 14–18 Jahre
Anzahl: 67

KURZBESCHREIBUNG:

Hamlet: "Liebe, Macht, Wahnsinn"

Im Burggarten ist jede Schülerin und jeder Schüler dazu eingeladen einen Satz aus "Hamlet" so laut und deutlich zu sagen, das alle anderen der Gruppe im Abstand von 30 Metern die Worte noch verstehen können. Nur wenigen ist es zu peinlich. Die Anderen wachsen über sich hinaus.

Das dritte "culture connected"-Projekt "BURG & BORG" erweitert mit viel Lachen und ernstem Nachdenken die Sprachkompetenzen sowie die kommunikativen und sozialen Fähigkeiten der SchülerInnen. Sie lernen das Theater von "innen" kennen. Durch theaterpädagogische Workshops verlieren sie ihre "Schwellenangst".
Ein Höhepunkt ist der Besuch der "Hamlet"-Aufführung im Burgtheater in der Inszenierung von Andrea Breth. 5 Stunden Theater und dann ganz viele Fragen: Warum spielte die Szene zwischen Hamlet und der Mutter im Bad? Warum kam der Geist aus dem Gebüsch des Gartens?

Doch entscheidend für das Gelingen dieses Aneignungsprozesses ist die aktive und spielerische Auseinandersetzung mit dem Bühnenstoff. Die SchülerInnen probieren das Stück aus. Sie erleben Hamlets, Ophelias und Polonius' Konflikte am eigenen Leib - spielen die Figuren nach. Dabei erwerben sie für sich neue Ausdrucksmöglichkeiten, werden so zu InterpretInnen ihres Stückes.

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 31.01.2014: Theaterpädagogischer Workshop: beide Gruppen Grundlagen des Szenischen Spiels I. (BURGTHEATER, 15:00–16:30)
  2. 14.03.2014: Führung durch das BURG THEATER beide Gruppen (BURGTHEATER, 15:00–17:00)
  3. 19.02.2014: Theaterpädagogischer Workshop Vorbereitung Hamlet Gruppen I. (BURGTHEATER, 15:00–16:30)
  4. 21.02.2014: und 21.2.14 Theaterpädagogischer Workshop Vorbereitung Hamlet Gruppen II. (BURGTHEATER, 15:00–16:30)
  5. 14.03.2014: Theaterpädagogischer Workshop: beide Gruppen, Grundlagen des Szenischen Spiels II. (BURGTHEATER, 15:00–16:30)
  6. 23.02.2014: 23.2.14 Besuch einer Aufführung im Burgtheater beide Gruppen (BURGTHEATER, 15:00–22:00)
  7. 14.03.2014: Theaterpädagogische Workshops beide Gruppen im Burg Garten (BURGTHEATER, 15:00–16:30)
  8. 21.03.2014: Theaterpädagogische Workshops Gruppen I. (BURGTHEATER, 15:00–16:00)
  9. 11.04.2014: Führung Arsenal Bühnenwerkstätten (Arsenal Bühnenwerkstätten, 11:00–12:30)
  10. 25.04.2014: Theaterpädagogische Workshops Gruppen II. (BURGTHEATER, 15:00–16:30)