Kinderzimmerproductions

SCHULE: Mittelschule Nonntal Salzburg
5020 Salzburg, Nonntaler Hauptstraße 5
http://www.nms-nonntal.at

KULTURPARTNER: ARTgenossen – Verein für Kulturvermittlung
5020 Salzburg, Hellbrunner Strasse 3
http://www.artgenossen.cc

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 12–14 Jahre
Anzahl: 25

KURZBESCHREIBUNG:

Plastikspielzeug geht schnell kaputt oder die Kinder verlieren die Lust am Ding. Der Kulturpartner sammelt altes, verlassenes und kaputtes Spielzeug und erwecken es zu neuem Leben in einer sagenhaften Rettungs- und Umwidmungsaktion: Kinderzimmerproductions. Es entstehen Materialcollagen, Materialbilder und blinkende drehende Skulpturen.

Im Rahmen des Projekts bauen, collagieren, dübeln, kleben und gestalten die Schülerinnen und Schüler Einzel- und Gemeinschaftswerke. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt! Sie erarbeiten sich Hintergrundinformationen zu den Themen Readymade und "Object trouvé" als theoretische Basis ihrer eigenen Werke.

Eine Künstlerin begleitet die Jugendlichen durch die praktischen Anforderungen des Projekts und vermittelt die notwendigen handwerklichen Techniken und deren künstlerische Umsetzung. Zwei Kunstvermittlerinnen sind mit von der Partie. Die Objekte mit Titel und Texten/Beschreibungen werden zu Schulschluss in der Schule präsentiert.

Dieses Projekt ist ein "hands-on" Projekt, bei dem neben dem künstlerischen Aspekt auch die Aneignung und Anwendung handwerklicher Geschicklichkeit im Mittelpunkt stehen.