Leben Lernen Raum: Ein Parklet für die Architekturtage

SCHULE: BRG/BORG St. Pölten
3100 St. Pölten, Schulring 16
http://www.borgstpoelten.ac.at

KULTURPARTNER: ORTE Architekturnetzwerk NÖ
3504 Krems-Stein, Steiner Landstraße 3
https://www.orte-noe.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 15–16 Jahre
Anzahl: 11

KURZBESCHREIBUNG:

Die Architekturtage beschäftigen sich 2022 unter dem Titel "Architektur und Bildung: Leben Lernen Raum" in vielfältiger Hinsicht mit Bildungsräumen. Schülerinnen und Schüler des BORG St. Pölten nehmen dieses Thema in ihrem Projekt auf und fokussieren dabei auf den öffentlichen Raum als Bildungsraum. Sie entwerfen ein "Parklet" – ein Stadtmöbel in der Größe eines Parkplatzes, das als konsumfreier Ort für alle dient, und in dem gelernt, gearbeitet oder gespielt werden kann.

ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich (Veranstalterin der Architekturtage) und der Verein Wanderklasse unterstützen die Schüler/innen bei der Konzeption und Umsetzung. Zunächst erarbeiten diese sich den theoretischen Hintergrund und recherchieren zur Geschichte der Parklets sowie zu Urbanismus, öffentlicher Raum, Verteilungsgerechtigkeit und Nachhaltigkeit. Anschließend besuchen und dokumentieren die Schüler/innen verschiedene Parklets der 'Grätzloase' in Wien und befassen sich mit den rechtlichen und baulichen Rahmenbedingungen ihrer Errichtung.

Dann machen sich die Jugendlichen an den Entwurf ihrer eigenen Parklets. Nach einer Präsentation wählt eine Jury einen der Entwürfe aus, der dann gemeinsam als Modell gebaut und im Rahmen der Architekturtage an der Schule ausgestellt wird.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Grätzloase Wien

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

(Änderungen aufgrund der Coronavirus-Präventionsmaßnahmen möglich)

  1. 11.6.2022-1.7.2022: Selbst ist das BORG (BORG St. Pölten, 09:00–12:00)