Diversity in Society as Added Value – Graffiti, Stencils, Street Art, Upcycling

SCHULE: Mittelschule Sinabelkirchen
8261 Sinabelkirchen, Sinabelkirchen 48a
https://www.bildungscampus-sinabelkirchen.at

KULTURPARTNER: Future Icons – Verein für junge innovative Kunst und Kultur
8010 Graz, Auersperggasse 23
http://www.future-icons.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 10–14 Jahre
Anzahl: 28

KURZBESCHREIBUNG:

Klassenübergreifend, kreativ und künstlerisch setzen sich die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Sinabelkirchen mit dem Thema Diversität in der Gesellschaft auseinander. Ziel ist, neben der Entwicklung von künstlerischen und digitalen Kompetenzen, auch die Erkenntnis, dass die Vielfalt an Kulturen, Traditionen, Sprachen, Ethnien in unserem Land einen Mehrwert für die Gesellschaft darstellt.

Das Projekt "Diversity in Society as Added Value" ist sowohl digital als auch analog konzipiert. Mittels Graffiti, Stencils, Street Art und Upcycling setzen die Schüler/innen sichtbare Zeichen zum Thema Diversität im öffentlichen Raum und beziehen damit Stellung. Dadurch wird ein lustvoller und kreativer Zugang zur Bildenden Kunst und ihren vielfältigen Varianten geschaffen. Außerdem gestalten die Schüler/innen eine Ausstellung und Installation, die sowohl analog als auch virtuell auf Youtube und Social Media zu sehen ist. Durch die Verbindung von analogem und digitalem Ausdruck erproben die Schüler/innen neue Kompetenzen des digitalen Lernens.

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

  1. 7.6.2021–11.6.2021: "Diversity in Society as added value" - Graffiti, Stencils, Street Art, Upcycling (StudentCity Graz, Eggenbergergürtel Nr. 71, 8020 Graz und Mittelschule Sinabelkirchen, 09:00–22:00)