Smile

SCHULE: Volksschule Wolfgang-Schmälzl-Gasse, Wien
1020 Wien, Wolfgang-Schmälzl-Gasse 13
https://www.ovs-schmaelzl.at/

KULTURPARTNER: Kulturverein Herzblut
1170 Wien, Mariengasse 26/6

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 6–10 Jahre
Anzahl: 25

KURZBESCHREIBUNG:

Was bringt uns zum Lachen? Wie bringen wir andere zum Lachen? Was ist komisch? Und warum? Diesen Fragen gehen eine Mehrstufenklasse der Volksschule Wolfgang-Schmälzlgasse und eine Theaterpädagogin im Theaterprojekt "SMILE" auf den Grund.

Die Schülerinnen und Schüler tauchen in die Welt der Komik, der Clownerie und des Slapsticks ein. Gemeinsam mit der Theaterpädagogin untersuchen sie Komik auf der ganzkörperlichen Ebene (Haltungen und Bewegungen), mimischen Ebene (Grimassen), sowie der sprachlichen und der nonverbalen Ebene. Die Schüler/innen haben die Möglichkeit selbst kleine Szenen und Nummern zu erarbeiten. Dabei werden sie nach und nach dazu angehalten die Komik von Alltagssituationen zu ergründen. Das Projekt mündet in einem Nummernkabarett, einer Comedyshow, das Eltern und Mitschüler/innen (coronakonform) präsentiert wird.