KARLA CHAMÄLEON Kindermusical

SCHULE: GTVS an der Alten Donau
1220 Wien, Wagramer Straße 27
http://www.gtvs-altedonau.at

KULTURPARTNER: BAOBABS ARTS – Verein zur Förderung von Kunst und Kultur
1160 Wien, Wiesberggasse, 6/13
http://www.barbarawindtner.com

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 9–10 Jahre
Anzahl: 24

KURZBESCHREIBUNG:

Das Kindermusical KARLA CHAMÄLEON ist ein Projekt für eine 3. oder 4. Volksschulklasse. In diesem zieht Karla mit ihren Eltern und Geschwistern von der Türkei in den Dschungel Südafrikas. Da Anpassung die große Stärke von Chamäleons ist, sollten sie keine Probleme haben, dazuzugehören. Beim ersten Streifzug der Chamäleonkinder durch den Dschungel kommt es jedoch anders: Jede Tiergruppe, der sie begegnen, verlangt, dass sie sich an sie anpassen und gibt ihnen vor, wie sie sich verhalten und bewegen sollen. Freigeist Karla möchte aber ihrer wandelbaren Natur treu bleiben und sich immer wieder verändern können. Die ebenso freiheitsliebenden Affen bringen sie auf eine Idee: Die Chamäleons könnten den anderen Tieren ihre Verwandlungskunst beibringen! Werden die Chamäleonkinder dann vielleicht akzeptiert werden?

Die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Wagramer Straße in Wien sind Teil des gesamten Gestaltungsprozesses. Die Regisseurin und zugleich Produzentin studiert das Musical vorbereitend gemeinsam mit einem Team aus einer Co-Choreografin, Klassen-, Musik- und Werklehrenden sowie Freizeitpädagoginnen und -pädagogen ein. Die Kinder trainieren verschiedene Tänze in unterschiedlichen Stilen, interpretieren Lieder, üben ihre Sprechrollen und wie sie ihre Charaktere darstellen können. Sie gestalten das Bühnenbild und die Kostüme und bedienen sogar die Technik (Mischpult, Licht etc.). Trotz des ernsten Themas ist es ein sehr humorvolles Stück. Kinder mit Migrationshintergrund haben ähnliche Erfahrungen wie Karla gemacht und freuen sich, Teil des Musicals sein zu können.

Am Ende gibt es eine oder mehrere Aufführungen vor der Schule, den Eltern, Lehrerenden, der Direktorin und den Fördergebenden.

VERANSTALTUNGEN IM RAHMEN DES PROJEKTS:

(Änderungen aufgrund der Coronavirus-Präventionsmaßnahmen möglich)

  1. 29.6.2022-29.6.2022: Generalprobe 1 und öffentliche Aufführung Karla Chamäleon (GTVS Wagramer Straße 27, 10:15–14:30)