Parzival – die Abenteuer eines potentiellen Ritters

SCHULE: Modellschule Graz
8020 Graz, Fröbelgasse 28
http://www.modellschule.at

KULTURPARTNER: TaO! – Theater am Ortweinplatz
8010 Graz, Ortweinplatz 1
http://www.tao-graz.at/

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 15–17 Jahre
Anzahl: 23

KURZBESCHREIBUNG:

Neben dem materialbezogenen Gestalten wird in der Oberstufe der Modellschule Graz auch ein besonderes Augenmerk auf Neue Medien im Kontext künstlerischer und kreativer Praxis gelegt (digitale Fotografie, Video, Bildbearbeitung und Layout). Das gemeinsam mit dem TAO! umgesetzten Projekt "Parzival - die Abenteuer eines potentiellen Ritters" bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit ihr kreatives Potential in diesen Bereichen auszuschöpfen.

Die Schüler/innen wählen im ersten Schritt Stationen aus dem Epos "Parzival" aus: Welche Themen, welche Situationen, welche Fragen und Zweifel des Helden sind ihnen aus ihrem eigenen Leben vertraut? Danach schreiben sie Szenen zu den jeweiligen Stationen, die sie vor einer Green Screen Box spielen und in Videoclips einbauen. Anschließend werden die Hintergründe der Szenen von den Teilnehmenden gestaltet. Sie kombinieren dabei reale und digitale Bühnenbilder in dem sie verschiedene Kulissen fotografieren, nachbearbeiten und dann als Hintergrund einfügen. Gemeinsam werden Requisiten designt oder animiert sowie Kostüme und Looks der Akteur/innen gestaltet. Die einzelnen Szenen fügen sie schließlich zu einem Film zusammen, der zu Schulbeginn durch Projektion an eine Hauswand öffentlich präsentiert wird.

ERGEBNIS DES PROEJKTS:

Video "Parzival – die Abenteuer eines potentiellen Ritters" (YouTube)