Schulmusicalaufführung – Save the School

SCHULE: Mittelschule II Schwanenstadt
4690 Schwanenstadt, Mühlfeldstraße 1
https://mmsschwan.at

KULTURPARTNER: Theater für alle
1220 Wien, Miriam-Makeba-Gasse 4/114
www.theaterfueralle.at

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 13–14 Jahre
Anzahl: 21

KURZBESCHREIBUNG:

Die Klasse arbeitet gemeinsam mit dem Verein "Theater für alle" an bühnenwirksamen Darbietungsmöglichkeiten. Ziel ist es, den gesamten Ablauf einer Produktion mitzuerleben und daran mitzuarbeiten – Stückauswahl, Planung, Proben, Bühnenbild, Präsentation sowie Internetauftritt – und dabei ihre eigenen Vorstellungen einzubringen und umzusetzen.

Die Erarbeitung des Projekts "Schulmusicalaufführung – Save the School" findet über Videokonferenzen statt. Im wöchentlichen Wechsel ist ein Teil der Gruppe vor Ort und hat die Möglichkeit einzelne theaterpädagogische Übungen in direktem Kontakt miteinander die szenische Darstellung zu erproben. Die anderen Schüler/innen sind in derselben Videokonferenz zugeschaltet um einerseits Rückmeldung zu geben, aber auch parallel an ihren Szenen zu arbeiten. Textarbeit eignet sich ebenfalls für die Gruppe als Vorbereitung für den Einsatz bei der Probe in der Schule.

Im Zuge der Inszenierung lernt die Gruppe nicht nur sich selbst im Rahmen der theaterpädagogischen Übungen besser kennen und theatrale Ausdrucks- sowie Darstellungsformen kennen, sondern auch sich im digitalen Raum zurecht zu finden. So entsteht eine Inszenierung, bestehend aus Online-Aufnahmen und gefilmte Szene, die nach Abschluss der Probenphase aufgezeichnet wird und die Schüler/innen mit nach Hause bekommen.