Aus meinem Fenster sehe ich zu dir

KULTURPARTNER: Verein Zeppelin Weltraum Clique
1020 Wien, Flossgasse 8 / 48
https://theater-zeppelin.jimdosite.com/produktionen/

TEILNEHMERINNEN/TEILNEHMER:
Alter: 12–13 Jahre
Anzahl: 7

KURZBESCHREIBUNG:

Das Projekt "Aus meinem Fenster sehe ich zu dir" stellt die konkrete Begegnung zwischen Schülerinnen und Schülern der OMSi Glasergasse und Seniorinnen und Senioren des Hauses Rossau in den Mittelpunkt.

Wenn die Schüler/innen aus den Fenstern der Schulbibliothek schauen, blicken sie direkt hinüber zum Haus Rossau. So nahe beieinander liegen Schule und Altersheim und doch sind Welten dazwischen. Neben den unterschiedlichen Erfahrungsschätzen gilt es, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Gruppen herauszufinden. Wo gibt es gemeinsame (Lebens-)Erfahrungen? Spielen dabei geographische Herkunft, Alter und/oder Millieu eine entscheidende Rolle? Diese Welten anhand künstlerischer Methoden aus der Theaterpädagogik, Literatur und der bildenden Kunst zueinander zu bringen, ist das Ziel des Projektes.

Das Projekt ist sowohl intergenerationell als auch interkulturell angelegt, da die Schüler/innen multiethnische Hintergründe haben. Wesentlicher Bestandteil ist das Abbauen von Vorbehalten. Miteinander sprechen, erzählen, schreiben, zeichnen und Theater spielen, führt zu einem Kennenlernen und Voneinander-Lernen. Das Kennenlernen findet im Zuge von Besuchen (in der Schule, im Altersheim) statt, somit blicken die beiden Gruppen in die Lebenswelt der jeweiligen Generation ein.

WEITERE INVOLVIERTE PARTNER:

Haus Rossau, Häuser zum Leben